zum Inhalt springen

Wir beraten Sie gerne

Haben Sie Fragen zum Universitätsarchiv, oder benötigen Sie Hilfe bei der Informationssuche? Wir helfen Ihnen schnell und kompetent weiter!

In der Universität zu Köln herrscht in den Verwaltungsbereichen die Gleitende Arbeitszeit. Sie erreichen uns persönlich sowie telefonisch in jedem Fall in der Kernarbeitszeit:

  • Montags bis donnerstags von 9.00 Uhr bis 15.00 Uhr,
  • freitags von 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr.

Allerdings sind nicht immer alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Pausenzeit von 12.00 bis 13.00 Uhr erreichbar.

HINWEIS: Aufgrund der Corona-Schutzmaßnahmen steht Ihnen bis auf weiteres Universitätsarchivar Dr. Freitäger montags bis freitags in der Zeit von 9.00 bis 12.00 Uhr unter der Durchwahl 0221-470-3342 telefonisch für Auskünfte zur Verfügung.

Über das Kontaktformular auf dieser Seite erreichen Sie uns unabhängig von unseren Öffnungszeiten und bequem von Ihrem Rechner aus! Die Antwort erhalten Sie von uns per E-Mail. Bitte achten Sie darauf, Ihre Post- und eMail-Adresse korrekt einzugeben, da wir Ihnen sonst die Antwort nicht zustellen können und Ihre Anfrage gelöscht wird.

Der Regelfall der Benutzung ist die persönliche Einsichtnahme in die Unterlagen. Die dafür notwendigen Kenntnisse müssen wir bei Ihnen voraussetzen. Es besteht auch kein Anspruch auf Lesehilfen, in Einzelfällen unterstützen wir Sie nach Möglichkeit gerne. Wir nehmen uns auch gerne Zeit für eine ausführlichere persönliche Beratung: Melden Sie sich dafür aber bitte mindestens eine Woche vorher über unser Kontaktformular oder unter historisches-archivSpamProtectionuni-koeln.de an. Während Ihres Besuchs stehen wir nach Möglichkeit auch für Fragen oder zur Genehmigung zum Fotografieren zur Verfügung. Da die Benutzerbetreuung aber nur eine unserer vielfältigen Aufgaben ist, bitten wir um Ihr Verständnis, wenn dies einmal nicht kurzfristig möglich sein sollte.

Telefonische und schriftliche Auskünfte beschränken sich auf vorhandene Bestände sowie eventuell die Bezeichnung einzelner Archivalien zu Ihrer Frage. Inhaltliche Recherche, vor allem wenn sie eine persönliche Einsichtnahme ersetzen, führen wir nicht durch. Auch die Anfertigung von Reproduktionen setzt eine voausgehende persönliche Einsichtnahme voraus; die telefonische oder schriftliche Beauftragung von Reproduktionen ohne Einsichtnahme ist NICHT möglich, da wir keine kompletten Archiveinheiten reproduzieren!

Eine Benutzung ist ausschließlich nach rechtzeitiger Voranmeldung möglich. Sofern Sie ohne vorherige Anmeldung kommen, kann an diesem Tage keine Aktenvorlage mehr erfolgen, da uns derzeit kein Magaziner zur Verfügung steht. Sie können allerdings gerne die Archivbibliothek im Lesesaal Historische Sammlungen benutzen.

HINWEIS: Aufgrund der Corona-Schutzmaßnahmen bleibt die Benutzung des Archiv im Lesesaal Historische Sammlungen bis auf weiteres ausgesetzt. Ab dem 5. August 2020 wollen wir Examenskandidaten, die kurz vor Abschluß ihrer Arbeit stehen, eine Benutzung im Bürobereich ermöglichen. Da hierfür nur ein Platz zur Verfügung steht, ist eine rechtzeitige Voranmeldung über das Kontaktformular unerläßlich. Gegebenfalls müssen Sie mit Wartezeiten rechnen.